Ein Gedanke, für

einen Moment

Der Mord an zwei wehrlosen Kindern

 

28.03.11 12:45:37

 

...ich bin immer wieder geschockt, traurig und wütend zugleich wenn ich jeden Tag das mit den beiden Mädchen aus München in den Medien sehe... was für eine abscheuliche Bestie kann so etwas zwei kleinen wehrlosen Kindern antun? Wenn ich mir vorstelle wie die beiden kleinen Mädchen da ruhig in Ihren Betten liegen, sich sicher und geborgen zu hause fühlen. Ich bin selber Vater und ich bin bei solchen Leuten für die Einführung der Todesstrafe, wer so was kleinen wehrlosen Kindern antut hat es nicht anders verdient, schließlich hat der derjenige so was wehrlosen Kindern angetan...!!! Auge um Auge, Zahn um Zahn...

E10 und die Heuchlerei der Bundesregierung

 

27.03.11 20:23:52

 

ich finde das einfach nur lustig wie falsch unsere Lieben Politiker sind. Die führen dieses Mist E10 ein und die Leute sollen es tanken weil die uns das diktieren. Es heisst es soll für die Umwelt sein und da fängt die Heuchlerei an! Als es darum ging die Steuern auf das Mist Zeug um 2 Cent zu senken, wurde dies natürlich sofort vom Ministerium abgelehnt... es geht ja auch schliesslich um die Umwelt und nicht um die Kohle...(Sarkasmus)... ach ja und dann ist ja noch die Sache das nicht ein Fahrzeug vom Fuhrpark unserer Lieben Politiker mit E10 läuft. Warum wohl? Tja weil die Angst haben das Ihre Fahrzeuge beschädigt werden könnten...wenn das mal keine Heuchlerei ist!?

Krieg gegen Gadafi

21.03.2011  00:16

...Nun gibt es die UN-Resolution, was nun? ich glaube nicht das sich gadafi so schnell absetzen lässt... man muss das auch mal von der seite sehen das der mann schon 40 jahre an der macht ist! mal ganz ehrlich wer würde sich da nicht an seine macht klammern? ebenfalls wurden alle seine konten eingefroren und niemand will ihm zuflucht gewähren... was macht also ein tier das in die ecke gezwungen wurde und verletzt ist? es beisst!!!... ich wusste schon bevor die bombardierungen begonnen haben das der mann anders reagiert und sich alles zurück holt, als wie die anderen diktatoren die in der arabischen welt abgesetzt wurden... er wird sich bestimmt eingraben und warten... seine ölfelder hat er ja erstmal wieder zurück erobert... dies soll keine simpatiesierung meiner seits sein aber dieser mann ist gefährlich und man sollte ihn nicht unterschätzen...

Japan und die Katastrophe

19.03.11 01:49:29

 

...an Japan können wir es sehen, wie verletzbar die Menschheit ist, wie schnell alles vorbei sein kann. Wir denken wir sind die größte Schöpfung, die Krönung von allem, uns kann nichts aufhalten. Nein so ist es ganz und gar nicht! Wir sind Milliarden und doch haben wir diese eine kleine Kugel, nur diese eine. Mit nur einem Schlag kann all das was wir in Jahrtausenden Geschichte geschaffen haben vorbei sein. Die Menschheit gibt es in der Erdgeschichte erst seit einer Sekunde und in der gleichen Zeit, in einem Augenblick kann diese auch schon beendet werden...



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!